Naturheilpraxis Sarah Vocale

Fruchtbarkeitsmassage

Die Fruchtbarkeitsmassage, basierend auf Elementen des „Creative Healing“ von Joseph Stevenson, wurde in London von Dr. Gowri Motha entwickelt und von Birgit Zart nach Deutschland gebracht.

Die „Fruchtbarkeitsmassage“ unterstützt die Empfängnisfähigkeit des weiblichen Körpers. Durch die Massage der Reflexzonen werden die Hormone ins Gleichgewicht gebracht und die Fortpflanzungsorgane besser durchblutet.

Damit kann diese Art der Behandlung lindernd bei diversen Frauenleiden eingesetzt werden.

Angefangen bei ausbleibender Menstruation, über Unterleibsschmerzen bis hin zu Unterstützung bei Kinderwunsch ist alles mögliche denkbar.

Nach oben scrollen